ROE - Ring of Elysium

  • Hallo liebe Forum-Gemeinde,

    heute möchte ich euch erneut ein tolles Spiel vorstellen.

    Ich möchte euch das Free-to-Play Spiel "ROE - Ring of Elysium" präsentieren und empfehlen! Es ist ein typisches Battle-Royale Game wie Fortnite und Blackout aus Call of Duty, erinnert jedoch sehr stark an das PUBG-Game . Das Spiel ist auch eine Mischung aus PUBG und Steep, übernimmt jedoch auch einige Eigenschaften von Blackout und Hunt:Showdown.




    Quelle: https://store.steampowered.com/app/755790/ring_of_elysium/


    Wie in jedem Battle Royale Game, geht es nur ums überleben! Und wie in jedem typischen Battle Royale Game, müsst ihr erst einmal (nachdem ihr die Matchsuche abgeschlossen habt) irgendwo auf der Map landen, jedoch tut ihr das nicht wie in jedem anderen Game mit einem Fallschirm, sondern ihr müsst (ungefähr wie bei Hunt: Showdown) eine Position auf der Map markieren, dort erscheint ihr dann auch. Auf der Map könnt ihr jedoch ebenso ersehen, wo auch eure Feinde spawnen möchten, weshalb es brenzlich werden könnte, falls sich eure Position mit Feinden belagert. Hier heißt es dann, taktikwechsel (neue Spawnposition) oder es riskieren und ggf. einige Kills abkassieren.

    Bevor ihr jedoch spawnt, habt ihr noch einige Zeit um euch zu überlegen 1. Wo ihr spawnt und 2. Welche Ausrüstung ihr möchtet.

    Habt ihr euch überhaupt gewundert, das ich das Spiel "Steep" als Mischung ausgesucht hab? Der Grund dafür ist... nun.. Steep ist ein Extremsport-Videospiel von Ubisoft, ihr könnt dort Snowboarden, mit einem Wingsuit durch die Gegend gleiten, ski laufen glaub ich auch.. usw. Extremsportarten großteils im Schneegebiet halt. Und ungefähr das gleiche dürft ihr auch in diesem Spiel, denn hier dürft ihr euch zwischen 3 Sets entscheiden.. entweder wählt ihr:

    • die Kletteräxte zum klettern auf Wänden (leider nur an bestimmten Stellen) und zum Sliden auf Seile
    • Snowboard, was deutlich schneller als Rennen ist, sofern ihr die richtige Position dafür habt und auch deutlich mehr spaß macht, vor allem könnt ihr ein paar coole Moves durchführen
    • Oder aber einen Gleiter, um aus hohen Gebieten abzuspringen und überall durch die Gegend gleiten zu können, damit bewegt ihr euch auch weitaus schneller durch die Map

    In der Regel hat man am Anfang eines Battle Royale Games gar keine Waffen, diese muss man finden, außer man macht es wie in Hunt:Showdown und verpasst einem eine Pistole oder eine Shotgun als Startwaffe, genau das tut dieses Game ebenso! Bei jedem ausgesuchten Set gibt es mindestens eine Waffe, bei zwei davon eine Pistole und bei einem Set eine Shotgun, zudem erhaltet ihr noch ein paar andere Dinge wie z.B Verbände. Den Rest müsst ihr euch selbstverständlich irgendwo auf der Map aufsuchen oder aus den Vorräten holen die ab und zu irgendwo auf der Map niederfallen.


    Das Ziel des Spieles ist wie immer, der letzte überlebende zu sein.. ob als Trupp oder alleine. Ihr werdet entweder durch Schüsse oder durch eine eingegrenzte Zone sterben falls ihr euch nicht sofort in die Safe-Zone begeben solltet, hierfür findet ihr unten oberhalb der Minimap eine Zeit und auf der großen Map (M-Taste) könnt ihr besser ersehen wo sich die Zone hinbewegt. Die Graue Fläche ist die Safe-Zone, dort seid ihr sicher! Allerdings solltet ihr euch aus der blauen Zone entfernen, diese ändert im übrigen auch die Farbe in Gelb und Rot, falls die Zeit knapp werden sollte, damit warnt er jeden Spieler das es bald eng wird und schnellstens raus rennen sollten. Denn dieses Gebiet verwandelt sich nach einer Zeit in einem heftigen Schneesturm und darin habt ihr keine großen Überlebenschancen. Solltet ihr die Map aufrufen, könnt ihr euch links noch die einzelnen Details anschauen um mehr über die einzelnen Symbole auf der Map usw. zu erfahren.

    Um das Spiel gewinnen zu können, müsst ihr entweder den ersten Platz belegen oder aber auf dem Helikopter steigen der am Ende des Games noch zum schluss erscheint. Solltet ihr nicht schnell zum Heli gelangen können, werdet ihr nach Zeitablauf sterben, da der Schneesturm die ganze Map belagert und euch nicht mehr viel Zeit bleibt. Außerdem hat der Heli nur 4 Plätze an board, also müsst ihr entweder einer von vier Spieler sein der es nach oben schafft oder aber... tja... tot.


    Bevor ihr überhaupt mit dem Spiel beginnt, könnt ihr euch im übrigen einen eigenen Charakter erstellen und ihn individualisieren, die Charaktere sehen meiner Meinung nach wirklich sehr schön aus. Zudem erhaltet ihr im Laufe des Games neue Kleidungsstücke für euren Charakter. Ihr habt außerdem die Möglichkeit euch einen Adventure Pass bzw. einen Batlle-Pass zu holen, hier habt ihr die Wahl ob ihr echtes Geld dafür ausgeben möchtet (was selbstverständlich schneller gehen würde) oder aber ihr versucht die E-Points lediglich durchs Spielen zu bekommen, was deutlich länger dauert, da ihr oftmals nur eine bestimmte Anzahl bekommt und dies leider auch nicht sehr oft passiert. Durch den Adventure Pass, bekommt ihr sowohl für euch als auch für eure Gruppe mehr Erfahrungspunkte (jap, man kann in dem Game leveln) und neue und oftmals spezielle Sachen wie Kleidung, mehr Charaktere mit unterschiedlichen Skins, Skins für euren Ladebildschirm, skins für eure Ausrüstung, neue Hintergrundlieder fürs Hauptmenü und noch vieles mehr... Als Free User hat man dies zwar auch, jedoch weitaus weniger und man bekommt beispielsweise die ganzen speziellen Charaktere nur selten oder nie. In dieser Saison (noch ca. 30 Tagen) erhält man zum Start z.B 2 weitere ganz coole Charaktere, ab der Tier-Stufe 44, bekommt man den dritten Charakter Shadow Hikage. (Mein persönliches Ziel!)

    Ihr habt zwei dinge zum Leveln, erst einmal nur eure normale Levelstufe und dann noch die Tier-Stufe. Durch die Tier-Stufe erhaltet ihr bei jeder Saison neue Belohnungen. Um euch dort hochzusteigen, müsst ihr gewisse Aufgaben erledigen, hierfür gibt es Tägliche und z.B auch Wöchentliche Aufgaben die ihr absolvieren könnt um euch ein paar Punkte verdienen zu können für die nächste Tierstufe. Pro Level gibt es ebenso Punkte für die Tier-Stufe zur Belohnung. Es heißt also fleißig spielen und gewinnen, wenn auch nicht immer den ersten Platz.


    Das Spiel ist meiner Meinung nach deutlich besser als PUBG und ist zudem noch kostenlos erhältlich, sofern man kein Geld für einen Adventure Pass ausgeben will. Es macht viel spaß und hat selbstverständlich noch einige Problematiken. Der Bulletdrop ist beispielsweise zum Teil etwas seltsam und jedes einzelne Schritt kann man leider hören, selbst nach 3 Meter entfernung, dabei spielt es keine Rolle ob man sich langsam bewegt und/oder geduckt. Dennoch hat es als Free-To-Play Modell hohes Potenzial wie ich finde, es bietet einige abwechslungsreiche Tätigkeiten und hohe Herausforderungen sowie wundervolle Preise, die dafür sorgen können das man sich immer mehr ein Ziel ins Auge setzt.


    Ich kann euch das Spiel nur empfehlen, probiert es aus und überzeugt euch von selbst. Das Spiel findet ihr im übrigen in Steam.


    Kleiner Tipp am Rande: Solltet ihr das Spiel probieren wollen, habt ihr Anfangs noch zwei Stunden zeit um einen Freundescode einlösen zu können, dadurch erhaltet ihr ein paar Belohnungen direkt am Start. Zum einlösen müsst ihr im Hauptmenü unter "Play" auf ein kleines Banner unten klicken, dort steht irgendwas wegen "Refer a Friend redeem" oder ähnliches dabei, wodurch oben dann auch eine kleine Zeit angezeigt wird, dann bekommt ihr ein Fenster geöffnet wo ihr euren Freundescode eingeben könnt.

    Wenn ihr möchtet, könnt ihr dabei meinen Code verwenden, dann profitieren wir beide davon.

    Mein Freundescode lautet: IMPGWCXQ4F3

    Sollte der Code nicht funktionieren, meldet euch bitte, dann sende ich euch einen neuen Code falls sich der Code geändert haben sollte.


    Ich bedanke mich für jeden der meinen Code nutzen sollte und wünsche euch noch viel spaß beim Spielen & ausprobieren.


    Hier erhaltet ihr noch einen kleinen Einblick ins Spiel durch ein von mir aufgezeichnetes Video, weitere folgen eventuell noch...




    Hier geht's zum Spiel: https://store.steampowered.com/app/755790/ring_of_elysium/


    Gruß

    Cookie