Monster Hunter: World: Auch CPU und GPU müssen sich fürchten (Update)