Muss meine Wasserkühlung reinigen

  • Wie kann ich meine Wasserkühlung reinigen?

    Muss dazu mein Kühler zerlegen und was nehme ich dazu? Und was ist mit meinen Radiatoren?


    Danke. :)

  • Beim CPU Kühler kannst du wenn nicht stark verschmutzt ist alles einfach unter fliesendem Wasser mit einer Zahnbürste reinigen. Wenn es etwas hartnäckiger ist kannst du noch etwas Zitronensäure oder Essigsäure dazu nehmen.


    Meinen habe ich damals auch mit Essig etwas gereinigt, war aber nicht stark verschmutzt. Zum reinigen von Kupfer wird gerne Essig dazu genommen. Habe sogar Anleitungen gefunden gehabt da soll es auch mit Ketschup gehen. Daher hatte ich es zum Spass auch mal versucht gehabt und habe aber die ganze Brühe mit etwas Essig verdünnt und ein paar Stunden einwirken lassen.



    Dann sah es so aus:


      


    Bezüglich dem Radiator möchte ich dich zu einer guten Anleitung weiterleiten: [Guide] Wasserkühlung reinigen - HardwareLuxx Forum

    Wird dort sehr gut beschrieben.


    Oder ein Video was auch sehr gut ist.




    Gruss Gero

  • Da wird sich mit der Zeit auch Schlamm absetzen, nur tauschen die meisten solch eine AIO halt dann aus.

    Lesererwartung ist daher nicht so hoch wie bei einer modularen Wasserkühlung.


    Ist wie bei einem Auto, wird nicht gewartet dann erhöht sich der Verschleiss und defekte können vermehrt vorkommen.

    Eine AIO kann aber auch gewartet werden nur ist es hier einiges schwieriger.