Cyberlink Director Suite für lau

  • Also ich hab jetzt mal ein wenig herum gespielt damit.

    Nun.. wie soll ich sagen... Die Programme die hier angeboten werden, sind eigentlich erstklassig. Sie haben viele Funktionen die jeder gebrauchen kann der nur ansatzweise was mit Bilder und Videos zu tun hat. Wer sich kein Vegas Pro oder Adobe Software leisten kann, der ist damit ebenfalls gut ausgesorgt.


    Hier mal was zu den einzelnen Programmen:


    CyberLink PowerDirector 15

    Der PowerDirector bietet drei gute Editor-Varianten:

    1. Editor für alle Funktionen (Klassischer Video-Editor)
    2. Einfacher Editor (für schnellere Projekte, sprich: videos kurz anpassen und abspeichern)
    3. 360-Editor (wohl um Videos in 360° runden Panoramen zu kreieren und 360° Objekte hinzufügen zu können oder ähnlichem)

    Außerdem gibt es 3 weitere Optionen die ebenfalls direkt im Launcher angezeigt werden:


    • Express-Projekt (für all jene die eine Express-Vorlage brauchen und nutzen möchten für ein eigenes Video. Vorlagen gibt es auch kostenlos zum herunterladen.)
    • Themen-Designer (Themen Vorlagen für ein eigenes Video)
    • Diashow-Gestalter (Aus eigenen Fotos und Bildern eine dynamische Diashow kreieren)

    Das Programm ist sehr vielfältig und hat schätzungsweise so gut wie alles was man im endeffekt für eine Video Bearbeitung braucht. Ansich gibt es da wirklich nichts zu bemängeln, selbst der Editor sieht grandios aus. Das einzige Manko das ich bis jetzt aber leider entdeckt habe, was das ganze etwas sinnlos erscheinen lässt, ist der Upgrade Zwang. Für einige oder viele Funktionen vorallem auch für die 3D Gestaltung oder auch für das 360° Editor, benötigt man einen Upgrade zur höheren Software-Version, was für mich dann leider nur noch bedingt kostenlos ist und das Programm wiederum etwas schmal aussehen lässt als es eigentlich ist. Für alle die das Angebot dennoch ausnutzen möchten, gibt es zumindest obendrauf noch eine Rabattaktion, die mich jedoch etwas verwirrt denn laut der Seite gibt es einen Coupon der nur noch bis zum 18.09 nutzbar sein soll, allerdings laut einem zurzeit laufendem Countdown angeblich nur noch 7 std. lang hält.

    Zudem hat mir die Software angeblich eine weitere Software installiert namens "CyberLink Screen Recorder 15", was sich für mich ansich interessant klingt, jedoch befindet sich lediglich nur eine Verknüpfung davon auf dem Desktop, beim draufklicken findet Windows die dazugehörige Datei gar nicht und auch ein Installationsordner konnte ich dafür nicht finden. Das Programm wurde also gar nicht erst wirklich bei mir aufm PC installiert, dafür aber eine verknüpfung die nirgendwo hinbringt... seltsame sache... zwar etwas schade aber auch ziemlich mysteriös. Nun denne.. weiter im Kontext...



    CyberLink PhotoDirector 8

    Wer seine Bilder einen besonderen Effekt hinzufügen möchte oder diese generell farblich oder anderes anpassen möchte, findet auch hier einen guten Editor dafür. Vergleichsweise zu Adobe Photoshop wird es denke ich mal nicht gut dagegen halten können, da es sich hierbei wie es aussieht mehr um die Anpassung der Bilder handelt als um das eigentliche photoshopen, wie z.B etwas transparent machen, ausschneiden/zuschneiden oder andere Photoshop bekannte Funktionen. Hierbei handelt es sich wirklich nur um die Farbliche anpassung sowie die Sättigung, kontrast/helligkeit der Bilder. All das Photoshop gedönst kann man hier leider vergessen, zumindest soweit ich das richtig beurteilen kann. Dennoch in sache Anpassung ist das Programm gar nicht mal all zu schlecht wie ich finde.



    CyberLink AudioDirector 7

    Mit Musikbearbeitung habe ich zwar nicht viel am Hut aber auch ich arbeite gerne ab und zu mit Audacity, vorallem wenn es um eine Stimmenaufnahme geht, wie z.B für Lets Play - Projekte. In diesem Fall kann man den AudioDirector mit der Adobe Audition-Software vergleichen, da es ebenfalls solch ein gutes Editor bietet. Die Anpassungsmöglichkeit ist auch hier wieder sehr vielfältig und überzeugt sofort sobald man eine Musikdatei in das Programm importiert. Doch wie auch bereits beim PowerDirector der Fall war, muss man auch hier für einige oder viele Funktionen eine Upgrade-Version erwerben. Möchte man beispielsweise die Tonhöhe verändern, so muss man auch hierfür etwas zahlen. Wie man sehen kann, wird das Programm kostenlos angeboten. Ganz gelogen ist es natürlich nicht, es wird einem ja schließlich erlaubt viele andere Funktionen auch nutzen zu können so wie auch den Editor selbst, dafür könnte man theoretisch schon dankbar sein, doch nichtsdestotrotz sieht das Programm dadurch wieder einmal etwas schmaler aus von der Bearbeitungsmöglichkeit her. Schade eigentlich aber wer sich für den Upgrade entscheidet, der wird mit der Software garantiert nicht viel falsch machen können, gilt im übrigen für alle CyberLinks Produkte die ich hier aufliste und auch angeboten werden.


    CyberLink ColorDirector 5

    And last but not least, kommen wir nun zu ColorDirector. Auch wie beim PhotoDirector, geht es hierbei nur großteils um das farbliche Anpassen der Videos, sowie die Helligkeit und das hinzufügen der Effekte. Allerdings kann man hier auch das Video umkonvertieren bzw. auf verschiedene Ausgabeformate rendern lassen wie: H.265 (HEVC) , H.264 (AVC) , MPEG2, WMV, M2TS, MP4 und MKV. Oder aber auch für Youtube bzw. Vimeo (manuell) anpassen und vom Programm aus direkt online hochladen.

    Zudem kann das Programm auch noch automatisch einige Szenen im Video erkennen und diese als Clip verarbeiten. Ob das so zu 100% optimal klappt, zweifle ich zwar aber ansonsten keine schlechte Idee.

    Doch wie bei jedem anderen Programm bisher auch, gibt es auch hier wieder einen Upgrade Zwang, zwar wie immer nicht für alle Funktionen aber für einige.


    Ich hoffe das war ausreichend Informationen dazu xD Wenn da noch was unklar ist, einfach fragen, solange die Software sich bei mir aufm PC befindet, kann ich ja auch noch weiterhin testen. Ob ich diese behalte weiß ich noch nicht.. die Programme sind wirklich nicht schlecht aber wenn ich ehe nicht alles verwenden darf, dann nutze ich lieber meine alten Programmen. Interesse auf einem Upgrade habe ich noch nicht, vielleicht irgendwann mal...

  • Oh, klasse und so ausführlich :thumbup:. Das wäre doch nicht nötig gewesen, die viele Arbeit.

    Vielen lieben Dank für den tollen Bericht.

    Einmal editiert, zuletzt von Dulcissima () aus folgendem Grund: Typo

  • So ist er halt xD


    Bedanke mich ebenfalls für den ausführlichen Bericht :greenthumbs: