Nvidia selektiert vor – Binning mit 3 Qualitätsstufen für die RTX 2080 und RTX 2080 Ti

  • Viele Boardpartner tun es und kaum einer den Endanwender weiß, wie es wirklich funktioniert. Doch alle reden darüber. Die Rede ist vom GPU-Binning, also der Vorauswahl und Kategorisiereung von GPUs einer Modellreihe nach verschiedenen Kriterien. Dabei entstehen dann, bildlich gesehen, unterschiedliche Häufchen. Die sehr guten, weniger guten und die, welche gerade noch so die Rahmenspezifikationen erfüllen, wenn man z.B. die erreichbaren Taktraten betrachtet.

    Quelle: Nvidia selektiert vor - Binning mit 3 Qualitätsstufen für die RTX 2080 und RTX 2080 Ti - Tom's Hardware Deutschland


    Ab hier hab ich aufgehört zu lesen.


    Für mich ist nun klar, dass ich diese Gen... aufjednefall auslassen werden. Ganz egal wie die Tests ausfallen werden.

  • iWebi

    Hat das Label News hinzugefügt