18 WQHD-144-Hz-Monitore, HDR und Raytracing in Spielen

  • Jetzt im Handel! Die PCGH 10/2018 mit folgenden Artikeln: Geforce RTX 2000 - alle Informationen, 18 WQHD-LCDs mit 144 Hz im Vergleich, HDR-Benchmarks Geforce vs. Radeon, 20 Lüfter mit 140 mm Durchmesser getestet, Vega-Bestandsaufnahme nach dem ersten…

    Quelle: http://www.pcgameshardware.de/pc-games-hardware-brands-18366/specials/pcgh-10-2018-magazin-dvd-download-pdf-1264020/

  • Mir reichen 144 Hz, alles über 100 Hz finde ich gut.

    G-Sync / Free-Sync wären dann auch noch nice to have, wobei der Aufpreis bei G-Sync wohl überlegt sein sollte.
    Ich bin ja der Meinung, dass:

    • Die meisten Leute im Borderless-Window-Mode spielen und vergessen G-Sync/Free-Sync auch dafür anzuschalten
      Default ist "nur im Vollbild"
    • Bei konstanten 100+ FPS, bei einem Monitor mit 100+ Hz, fallen die Funktionen iwie eh nicht wirklich auf.
    • Der Aufpreis auf G-Sync bezogen eigentlich echt frech ist. Die komplizierteste/neuste Technologie ist das ja nicht (mehr).
  • G-Sync und FreeSync braucht man meiner Meinung nach auch nur bedingt, ein wirkliches Muss ist es finde ich nicht. Aber wie du schon sagtest, es ist aufjedenfall ein "nice to have".

    Mich stört ebenfalls der hohe Aufpreis für die G-Sync Technik, weshalb ich mir schon überlegt habe einfach eins mit FreeSync zu holen, auch wenn es mir mit meiner Nvidia Graka nichts bringen würde, dafür wäre es aber wenigstens günstiger.

  • Habe 3 Jahre lang ein Monitor mit 120 Hz und ohne G-Sync gehabt und kam gut damit aus. Meist habe ich ehe um die 100-120 FPS so das es damit gut hin kommt. Mit meinem Dell und 120 Hz habe ich G-Sync und der Monitor war richtig teuer. Aber dafür ist er TOP und sehr gut. Habe G-Sync auf Vollbild voreingestellt und ich spiele normalerweise immer im Vollbildmodus. Hatte auch mal G-Sync abgestellt und konnte eigentlich kein Unterschied merken.


    Fühle mich aber besser wenn ich weiß das FPS und Hz synchron laufen.

    Bei mir läuft G-Sync zwischen 30 und 120 FPS.

  • Hier noch ein Video von mir.

    Musste das ganze mit dem Handy aufnehmen, daher ist es etwas verwackelt.

    Denn die große Anzeige sind die Hz des Monitors was ich als Option aus dem OSD des Monitors anzeigen lassen kann und darüber werden die FPS vom Spiel angezeigt.


    In diesem Video ging es damals darum das G-Sync keine FPS beschränkt und diese darüber schießen und es dann auch zu Tearing kommen kann. Im laufe des Spiels stelle ich dann noch V-Sync dazu damit die FPS bei 120 Hz bleiben.



  • Das war ein Test in dem Video da es damit schneller und besser demonstriert werden konnte. Ich nutze kein V-Sync und meide es nach Möglichkeit.

    Entweder stelle ich die Einstellungen so ein das ich zwischen 90-110 FPS liege oder ich nutze aus manchen Spielen das begrenzen der FPS.


    Mit dem Nvidia Inspector habe ich auch schlechte Erfahrung gemacht. Zwar konnte ich damit auch die FPS begrenzen aber meine Grafikkarte wurde nicht mehr voll ausgelastet. Selbst mit dem abstellen dieser Funktion und dem deinstallieren des Nvidia Inspector kam die Grafikkarte nicht mehr auf volle Auslastung. Musste dazu den Treiber deinstallieren und neu installieren um dieses Problem wieder beheben zu können.


    Mein Monitor hat ja nur 120 Hz.